Für die Einreise nach Singapur benötigen Sie derzeit lediglich einen Reisepass, der mindestens noch ½ Jahr gültig sein muss. Bei der Einreise erhalten Sie einen Stempel in den Pass. Damit erhalten Sie eine 90-tägige Aufenthaltserlaubnis. Aber auch dies kann sich jederzeit ändern. Die neuesten Bestimmungen erfahren Sie beim Auswärtigen Amt.

Kinder benötigen ein eigenes Reisedokument, den Kinderreisepass.

Seit Ende April 2016 werden sowohl bei der Ein- als auch bei der Ausreise Ihre Fingerabdrücke gescannt.

Normalerweise bekommen Sie schon im Flugzeug oder auf der Fähre ein Einreiseformular, das sie ausfüllen und zusammen mit Ihrem Reisepass beim Immigration Counter abgeben müssen. Das Visum wird in Ihren Pass gestempelt und Sie erhalten eine Hälfte des Einreiseformulars zusammen mit Ihrem Pass ausgehändigt. Das Einreiseformular benötigen Sie wieder bei der Ausreise. Also sorgfältig aufbewahren!

 

error: Content is protected !!